Sie harrten auf einer Staumauer aus

Indische Armee rettet Fischer per Helikopter vor den Fluten

19. August 2019 - 23:55 Uhr

Flusspegel war stark gestiegen

In Indien hat die Armee vier Fischer per Helikopter gerettet, die in einem Fluss in Not geraten waren. Zwei von ihnen harrten auf einer Betonplattform im Fluss Tawi, dessen Pegel stark gestiegen war. Die Bilder von der Rettung gibt es in unserem Video.

Helfer seilten sich zu den Männern ab

Die Betonplattform ragt aus Pfeilern heraus, die im Rahmen eines Staudammprojekts im indischen Bundestaat Jammu und Kaschmir errichtet wurden, berichtet India Today. Helfer der Indian Air Force (IAF) seilten sich aus dem Hubschrauber zu den Männern ab und brachten sie in Sicherheit. Die Fischer blieben unverletzt.