Newsticker
Alle aktuellen Nachrichten im Überblick

In Freiberg können Bürger über den Haushalt mitentscheiden

Ein Ortseingangsschild der Universitätsstadt Freiberg
Ein Ortseingangsschild der Universitätsstadt Freiberg. Foto: Arno Burgi/Archiv © deutsche presse agentur

Die Stadt Freiberg hat zum zweiten Mal nach 2016 einen sogenannten Bürgerhaushalt gestartet. Bis zum 13. August können Einwohner der Stadt mitbestimmen, wofür Geld ausgegeben werden soll. Dafür wurde extra die Internetseite www.buergerhaushalt-freiberg.de erstellt. Dort können Bürger Vorschläge zu Projekten unterbreiten, die die Stadt angehen soll, oder sie können 35 Vorschläge aus der Stadtverwaltung unterstützen.

"Wir können uns in Freiberg zwar viel, aber doch nicht alles leisten. Deshalb müssen wir Prioritäten setzen. Das wollen wir gemeinsam mit allen Freibergerinnen und Freibergern tun", sagte Oberbürgermeister Sven Krüger (SPD). Rund 53 Millionen Euro, davon 20 Millionen Euro Eigenmittel, stünden im Mittelfristigen Investitionsprogramm der Stadt zur Verfügung.


Quelle: DPA

Mehr News-Themen