WWM Trainingslager und Slot Machine

Gewinnen Sie die Million? Die „Wer wird Millionär?“-Spiele

Günther Jauch moderiert "Wer wird Millionär?"
© MG RTL D / Frank Hempel

20. Oktober 2020 - 20:45 Uhr

In Deutschland gibt es rund eine Million ...?

Eine knifflige Frage, der sich "Fanta 4" Rapper Smudo im Promi-Special von "Wer wird Millionär?" im Sommer 2019 stellen musste. Schließlich könnte von Denkmälern bis hin zu Tennisplätzen hier so ziemlich alles gefragt sein. Richtig ist aber nur eine Antwort, nämlich A: Denkmäler.

Sie haben diese Frage mit Leichtigkeit beantwortet und hätten in der Sendung weiter bis zur Million gezockt? In unseren "Wer wird Millionär?"-Spielen bei RTLspiele.de können Sie testen, wie weit Sie es als Kandidat in der beliebten RTL-Quizshow schaffen würden – und ob Sie das Zeug zum Millionär haben.

„Wer wird Millionär? Trainingslager“ – Werden Sie selbst zum Kandidaten

Wer sein Wissen unter Beweis stellen will, der kann in dem berühmten "Wer wird Millionär? Trainingslager" selbst zum Kandidaten werden und virtuell auf dem Stuhl vor Moderator Günther Jauch Platz nehmen. Mit allen originalen Frageleitern aus den vergangenen Sendungen können Sie selbst testen, ob Sie mehr gewusst hätten als der Kandidat – und vielleicht sogar mit der Million nach Hause gegangen wären. Machen Sie mit und finden Sie es heraus.

Das "Wer wird Millionär? Trainingslager" finden Sie hier.

Abräumen an der Slot Machine bei „Wer wird Millionär? Slots“

Spielen Sie sich im klassischen Spielautomaten-Prinzip durch die verschiedenen Frageleitern und zeigen Sie Köpfchen beim Klick auf's Knöpfchen – denn nur wer das richtige Gespür fürs Risiko hat, weiß, wann der nächste Knopfdruck die Chance auf den Hauptgewinn bietet. Und sollte Sie der Instinkt mal im Stich lassen: Keine Bange! Bei "Wer wird Millionär? Slots" können Sie im Gegensatz zum richtigen WWM-Studio kein Geld verlieren – es wird lediglich mit Spielgeld gespielt.

Sofort losspielen: Hier geht's zu "Wer wird Millionär? Slots"