"Ich bin froh, dass es euch gibt": Maya (10) bedankt sich mit rührendem Brief bei Bochumer Feuerwehr

05. Januar 2018 - 18:18 Uhr

Bei diesen Worten wird den Bochumer Feuerwehrleuten ganz warm ums Herz

Das dürfte der Bochumer Feuerwehr nicht jeden Tag passieren. In ihrem Briefkasten finden die Brandschützer einen handgeschriebenen Brief, dessen Inhalt sie zutiefst berührt. Maya, ein 10-jähriges Mädchen aus ihrer Stadt, bedankt sich darin von Herzen für ihren täglichen Einsatz. Die Antwort der Feuerwehrleute lässt nicht lange auf sich warten: Zum Dank für die lieben Zeilen laden sie Maya für einen Tag zu sich ein.

Maya darf die Feuerwehrleute besuchen

Auf ihrer Twitter-Seite veröffentlicht die Feuerwehr Bochum Mayas Dankesbrief und bedankt sich bei ihr für das herzerwärmende Lob: "Bei all den Berichten über Respektlosigkeit und Gewalt gegen Einsatzkräfte zeigt er: Es geht auch anders! Wir haben uns sehr gefreut und sagen #Danke Maya".

Obendrein gibt es für die Viertklässlerin eine Riesenüberraschung: Maya darf ihre Helden besuchen! Wie ihr Tag bei der Feuerwehr Bochum ausgesehen hat und was die 10-Jährige alles in ihrem Brief schrieb, können Sie sich im Video anschauen.