Ich bin ein Star – Lasst mich wieder rein: Versöhnung zwischen Carsten Spengemann und Willi Herren

11. August 2015 - 16:16 Uhr

Carsten backt für Willi Muffins

Während ihrer Zeit im Dschungelcamp 2004 haben sich die beiden Kandidaten Carsten Spengemann und Willi Herren nicht immer gut verstanden. Doch in der zweiten Show von "Ich bin ein Star – Lasst mich wieder rein!" legen sie das Kriegsbeil beiseite und scheinen jetzt sogar richtig gute Freunde zu sein. Carsten backt Willi sogar Muffins.

In der zweiten Show von "Ich bin ein Star – lasst mich wieder rein!" kämpfen Carsten Spengemann, Nadja abd el Farrag und Willi Herren um den Wiedereinzug ins Dschungelcamp. Vor der Show geben sich Carsten und Willi Tipps gegen Lampenfieber. Ein ungewöhnliches Bild, denn im Dschungelcamp haben sich die beiden Promis nicht wirklich gut verstanden. Und auch vor dem erneuten Zusammentreffen bei "Ich bin ein Star – Lasst mich wieder rein!" ist vor allem Willi ganz und gar nicht begeistert von seinem Konkurrenten.

Doch die Missionen bei "Ich bin ein Star – Lasst mich wieder rein!" haben nach vielen Jahr das Blatt gewendet und eine echte Männerfreundschaft hervorgebracht. Jetzt backt Carsten für seinen Kumpel Willi sogar Muffins. "Die sind der Burner", lobt Willi, "Ich weiß nicht, ob das jetzt Taktik ist, aber jetzt hat er mich wieder!"

Nadja abd el Farrag zieht sich zurück

Bei "Ich bin ein Star – lasst mich wieder rein!" haben nicht nur Carsten Spengemann und Willi Herren um ein Ticket fürs Finale gekämpft. Auch Nadja abd el Farrag will wieder ins Dschungelcamp einziehen. Doch bei den gemeinsamen Missionen war sie selten eine große Hilfe. Vor der Liveshow zieht sich die Kandidatin sogar zurück und geht auf Abstand zu Willi und Carsten. Ihre Begründung: Der Kreislauf.

Nadja abd el Farrag wirkt angeschlagen, doch die Show "Ich bin ein Star – lasst mich wieder rein!" will sie deswegen nicht ausfallen lassen. "Augen zu und durch", sagt sie. In der Show zeigt sie dann ein unerwartetes und bedrückendes Bild von sich. Als sie es dann nicht in die nächste Runde schafft, ist sie sichtlich enttäuscht und verlässt noch während der Show die Bühne. Willi Herren feiert derweilen seinen Einzug ins Finale. Er erklärt nach der Entscheidung: "Ich kenne Nadja schon länger und intensiver und das hat sie schon sehr getroffen."

In der dritten Show von "Ich bin ein Star – lasst mich wieder rein!", am Sonntag, den 02. August 2015, kämpfen ab 22.10 Uhr Eike Immel, Julia Biedermann und Barbara Engel um den Wiedereinzug ins Dschungelcamp. Für die drei Promis geht es in eine Nerven-Heilanstalt.