Ich bin ein Star – Lasst mich wieder rein: Sarah Knappik, Jay Kahn und Mathieu Carrière auf eisiger Mission

06. August 2015 - 16:40 Uhr

Eisige Kälte und eklige Speisen warten auf die Ex-Dschungelcamp-Kandidaten

Sommerliche Temperaturen in Deutschland, aber nicht für die Kandidaten von "Ich bin ein Star – Lasst mich wieder rein!". Sarah 'Dingens' Knappik, Jay Kahn und Mathieu Carrière müssen sich in einer der kältesten Missionen aller Zeiten beweisen. Dafür geht es an die Elbe nach Hamburg, wo die Promis in einer Lagerhalle bei unter null Grad Eis zum Schmelzen bringen müssen. Das klingt nach einer schwierigen Aufgabe, die den Ex-Dschungelcamp-Kandidaten einiges abverlangt.

Im Jahr 2011 trafen Sarah 'Dingens', Jay Khan und Mathieu Carrière das erste Mal aufeinander. Doch schon damals gab es ordentlich Zoff zwischen den Kandidaten. Camper Mathieu flehte das Model sogar an, das Dschungelcamp zu verlassen. Vier Jahre später müssen die Ex-Camper bei "Ich bin ein Star – Lasst mich wieder rein!" zunächst die Mission "Eisschmelzen" gemeinsam bewältigen. Die eisigen Temperaturen in einer Lagerhalle machen aber vor allem dem quirligen Model schnell zu schaffen: "Das ist die aller-, allerkälteste Mission von allen Missionen die noch kommen werden", erklärt Sarah Knappik zitternd.

Sarah Knappik: "Jay hat Eis mit Urin gegessen"

Dann heißt es bei "Ich bin ein Star – Lasst mich wieder rein!" Zähne zusammenbeißen und eklige Speisen aus der Gefriertruhe essen. Während Jay Kahn und Mathieu Carrière sich mutig an die Gerichte trauen, macht Mitstreiterin Sarah einen Rückzieher: "Sarah wollte nicht, kam mir irgendwie bekannt vor. Also habe ich es einfach mal übernommen", erzählt Jay. Vielleicht liegt es an der gewöhnungsbedürftigen Speise, die dem Model nicht passt: "Jay hat auf jeden Fall Eis mit Urin gegessen", verrät die 28-Jährige.

Vielleicht trumpft die Ex-Dschungelcamperin dafür dann bei der nächsten Mission auf der Hamburger Reeperbahn auf, wo es für Mathieu Carrière, Sarah Knappik und Jay Khan ins Bordell geht. Schließlich ist eins klar: Jeder der drei Promis will ins Dschungelcamp 2016! Doch dafür müssen die Kandidaten von "Ich bin ein Star – Lasst mich wieder rein!" eben in allen Missionen im Team arbeiten – bei der Kombination ein besonders schwieriges Unterfangen.

Ob die drei Ex-Dschungelcamp-Kandidaten ihre Mission erfüllen werden und wer den Sprung ins Finale schafft, sehen Sie am Dienstag, den 04. August um 22.15 Uhr bei "Ich bin ein Star - Lasst mich wieder rein!" - natürlich bei RTL.