Ich bin ein Star - Lasst mich wieder rein: Georgina Bülowius bekommt Platzangst im Aufzug

08. August 2015 - 13:20 Uhr

Georgina Bülowius: "Ich mag keine engen, kleinen Räume"

In der siebten Show von "Ich bin ein Star – Lasst mich wieder rein!" bleiben die Promis Fiona Erdmann, Joey Heindle und Georgina Bülowius in einem Fahrstuhl stecken. It-Girl Georgina bekommt Panik im Aufzug und erklärt: "Ich mag keine engen, kleinen Räume."

Fiona Erdmann, Joey Heindle und Georgina Bülowius müssen bei "Ich bin ein Star – Lasst mich wieder rein!" eine Mission meistern, die nichts für schwache Nerven ist. Die Promis bleiben nämlich in einem Aufzug stecken. "Ich bin total in Panik geraten", gibt Georgina zu, "ich mag keine engen, kleinen Räume." Das It-Girl fühlt sich sehr unwohl. "Ich gerate in Panik, da muss ich mich übergeben." Joey Heindle glaubt Georgina zunächst nicht. "Ist das jetzt echt? Geht es dir wirklich scheiße?" fragt der Dschungelkönig 2013 nach. Fiona Erdmann versucht zu helfen und fächert Georgina Luft zu. "Das wird nicht lustig, wenn sie uns noch den Fahrstuhl vollreihert", findet Fiona.