Ich bin ein Star - Lasst mich wieder rein!: Deshalb hat es Joey Heindle ins Finale geschafft

08. August 2015 - 10:08 Uhr

Georgina Bülowius muss sich übergeben

In der siebten Show von "Ich bin ein Star – Lasst mich wieder rein!" sind die Ex-Dschungelcamp-Kandidaten Fiona Erdmann, Joey Heindle und Georgina Bülowius in der Finanzmetropole Frankfurt gestrandet. Dort müssen Sie nicht nur ihre körperliche Ausdauer, sondern auch ihr Zahlen- und Allgemeinwissen. Am Ende überzeugt Joey Heindle die Zuschauer und schafft es ins Finale von "Ich bin ein Star - Lasst mich wieder rein!". Den Grund dafür glaubt der 22-Jährige auch zu kennen: "Ich bin ein ehrlicher Mensch".

Eine Nacht im Kaufhaus haben sich Joey Heindle, Fiona Erdmann und Georgina Bülowius bei "Ich bin ein Star - Lasst mich wieder rein!" bestimmt anders vorgestellt. Denn auf dem Weg dorthin bleiben die drei Ex-Dschungelcamp-Kandidaten in einem Aufzug stecken. Das größte Problem: sie müssen es auf engstem Raum miteinander aushalten. Besonders für It-Girl Georgina Bülowius keine leichte Aufgabe: "Ich gerate in Panik, dann muss ich mich übergeben", erklärt sie und verabschiedet sich dann tatsächlich von ihrer letzten Mahlzeit. Die einzige Rettung für die Ex-Dschungelcamp-Bewohner ist der Mann an der Pforte. Doch der löst mit Hilfe der Stars erstmal sein Kreuzworträtsel statt sie aus dem Aufzug zu befreien.

Darum hat es Joey Heindle ins Finale geschafft

Allerdings ist die Nacht noch jung und die Stars haben noch lange nicht alle Missionen im Großstadtdschungel Frankfurts überstanden, immerhin aber den Aufzug hinter sich. Von da aus geht es in die Feinkostabteilung eines Kaufhauses. Dort wartet auf Fiona Erdmann, Joey Heindle und Georgina Bülowius eine vermeintlich spaßige Mission: Sie dürfen ihre Verpflegung für die Nacht einkaufen, allerdings bleibt ihnen nur eine halbe Stunde Zeit. Als Bezahlung haben die drei nur das im Treppenhaus gesammelte Geld, insgesamt 200 Euro und diesen Betrag dürfen sie höchstens mit einem Euro über- oder unterschreiten. Das Gemeine dabei, kein einziges Produkt trägt ein Preisschild. Doch die drei Ex-Dschungelcamper meistern auch diese Mission.

Für Fiona Erdmann und Georgina Bülowius war es am Ende aber trotzdem für die Katz, denn sie verpassen ihre Chance auf einen Platz für das Dschungelcamp 2016. Der Dschungelkönig von 2013, Joey Heindle wird von den Zuschauern in der siebten Show von "Ich bin ein Star – Lasst mich wieder rein!" ins Finale gewählt. Und er meint auch zu wissen warum: "Ich bin ein ehrlicher Mensch!"

Ob es Joey Heindle nach zwei Jahren auch ins Dschungelcamp 2016 schafft, entscheidet sich am Samstag, den 08. August ab 20.15 Uhr im großen Finale von "Ich bin ein Star – Lasst mich wieder rein!" – natürlich bei RTL.