Ich bin ein Star - Lasst mich wieder rein: Barbara Engel, Eike Immel und Julia Biedermann werden in die Nervenheilans...

11. August 2015 - 16:16 Uhr

Behalten Eike Immel, Julia Biedermann und Barbara Engel die Nerven?

In der dritten Show von "Ich bin ein Star – Lasst mich wieder rein" kämpfen Eike Immel, Julia Biedermann und Barbara Engel um das Ticket ins Finale, um sich den Traum von einer zweiten Teilnahme am Dschungelcamp zu erhalten. Die drei Kandidaten erwarten dabei schreckensreiche Erlebnisse in einer alten Nerven-Heilanstalt.

Eike Immel, Julia Biedermann und Barbara Engel wollen zurück ins Dschungelcamp nach Australien. Beim letzten Mal haben die Drei es geschafft, Ratten und gehässige Mitcamper zu überleben. Nun werden die Stars der dritten Staffel von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus" auf einer einsamen Insel ausgesetzt, wo sie in einer Nerven-Heilanstalt auf dem Weg ins große Finale verschiedene Missionen erfüllen müssen. Orientierung, Teamfähigkeit und vor allem ganz viel Mut sind notwendig, um diese Challenge zu bestehen.

In einem Raum, der eher einer Szene aus Horrorfilmen ähnelt, müssen die Kandidaten der Wahrheit auf den Grund gehen. In der Dunkelheit warten dann auch noch ziemlich gruselige Bewohner der Nervenheilanstalt auf die unfreiwilligen Gäste. Für Eike Immel ist das, was er da erleben muss, "der absolute Albtraum".

Ob Eike Immel, Julia Biedermann und Barbara Engel die Nacht im Horror-Haus unbeschadet überstehen und ob sie dabei sogar noch ihre Missionen erfüllen können, gibt es am Sonntag, den 02. August ab 22:10 Uhr bei "Ich bin ein Star – lasst mich wieder rein" zu sehen – natürlich bei RTL.