"Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!": Ist Indira Weis krank oder schon schwanger?

30. April 2013 - 10:36 Uhr

Dschungelcamp 2011: Ist Indira Weis etwa schwanger?

An Tag zehn von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus" hält sich die arme Dschungelcamp-Kandidatin Indira Weis den Bauch: "Mir zieht es voll den Magen zusammen", erklärt die 31-Jährige und krümmt sich mit schmerzverzerrtem Gesicht. Was ist da nur los? Ist Indira krank oder etwa schwanger?

Bei Dschungelcamp-Kollege Jay Khan erregt Indira prompt großes Mitleid. Er kümmert sich rührend um sie – massiert ihren Bauch, nimmt sie in den Arm und findet tröstende Worte. Sieht fast so aus, als fühlte er sich verantwortlich. Immerhin sind er und Indira seit Tagen unzertrennlich, turteln was das Zeug hält und verbrachten sogar eine ganze Nacht in trauter Zweisamkeit. Sind an dem romantischen Abend mit Picknick und Bier etwa doch Dinge geschehen, die Indiras Bauchschmerzen erklären könnten? Jay jedenfalls zieht aus den Beschwerden der Dschungelcamp-Kandidatin sofort eindeutige Schlüsse: "Vielleicht bist du schwanger", spekuliert er. Ertappt. Weiß Jay etwa schon mehr?

Jay und Indira: Trägt die heiße Nacht im Dschungel schon Früchte?

Was genau zwischen Jay und Indira in dieser Nacht passiert ist, wissen nur die Turteltäubchen selbst. Der Begleiter von Jay, Mark Dollar, meint: "Ich glaube, es ging nicht bis zum Schluss, aber ich glaube schon, dass sie ein bisschen gefummelt haben." Vielleicht liegt er mit dieser Einschätzung aber daneben. Kann es sein, dass die gemeinsame Nacht sogar schon Früchte trägt? Jay gibt selbst zu, dass er sich nach dem "Genuss" von Hirschhoden in seiner ersten Dschungelprüfung wesentlich potenter fühlt: "Ich habe vor, wenn ich wieder zurück in meinem Alltag bin, morgens zum Frühstück Hirsch- und Schafshoden zu mir zu nehmen, denn was sich da tut ist unfassbar." Na, dass er sich da mal keine Magenverstimmung holt…