2019 M01 9 - 18:21 Uhr

Bald ziehen wieder ein dutzend Promis in den Dschungel

Endlich wird wieder gedschungelt! Am 11. Januar startet "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" 2019. Dann heißt es schon zum 13. Mal: Ab in den australischen Urwald, rein in die Dschungelprüfungen. Der Countdown läuft…

Der Starttermin steht fest

Das große Warten hat ein Ende! In wenigen Wochen rufen die Moderatoren Daniel Hartwich und Sonja Zietlow wieder jeden Abend "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" in den australischen Urwald. Am Freitag, den 11. Januar 2019 um 21:15 Uhr heißen die beiden wieder ein dutzend mehr oder weniger bekannte Prominente in Australien willkommen. Von da an flimmert das Dschungelcamp jeden Abend wie gewohnt um 22:15 Uhr über den Bildschirm. Und auch bei TV NOW kann jede Folge geschaut werden.

Kurze Leitung oder Lagerkoller?

Dass im Dschungelcamp nicht immer Friede, Freude, Eierkuchen herrscht, haben die VIPs in den letzten Staffeln bereits bewiesen. Daniele Negroni macht 2018 besonders der Nikotin-Entzug zu schaffen. Doch er ist nicht der Einzige, dem der Geduldsfaden im australischen Busch reißt. Wir haben die krassesten Ausraster für euch zusammengefasst: Von Nikotin-Monster Daniele Negroni über den impulsiven Thorsten Legat bis hin zur Camp-Chefin Ramona Leiß. Und Jazzy bringt ihre Wut auf den Punkt: "Don't talk to me about bullshit, because I don't wanna have bullshit!" Ok, das spricht für sich!

Weitere Dschungel-Ausraster seht ihr in unserem exklusiven Video.

Du hast mal wieder richtig Lust auf den Dschungel? Bei TV NOW gibt es die letzten fünf Staffeln von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" zum Nachschauen.