Geschlecht und Namen enthüllt

Gleich doppeltes Babyglück: Hugh Hefners Sohn Cooper ist Papa geworden

Scarlett Byrne und Cooper Hefner 2018 beim "Playmate of the Year"-Event.
Scarlett Byrne und Cooper Hefner 2018 beim "Playmate of the Year"-Event.
Getty Images, Getty Images for Playboy, Charley Gallay

Double Trouble angesagt! Cooper Hefner (30) und seine Frau Scarlett (31) haben tolle Neuigkeiten im Gepäck. Die beiden wurden jetzt wieder Eltern – und das sogar von Zwillingen!

Cooper Hefner zeigt seine zwei Mädels

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattforminstagram, der den Artikel ergänzt. Sie können sich den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden. Weitere Einstellungenkönnen Sie imPrivacy Centervornehmen.

Dass er wieder Vater geworden ist, bestätigt der Sohn von Playboy-Legende Hugh Hefner auf seinem Instagram-Profil. „Scarlett und ich sind überglücklich, dass wir am Samstag, den 26. März, Marigold Adele Hefner und Blossom Pearl Hefner auf der Welt begrüßen durften“, freut sich der frischgebackene Papa. Aber er verrät nicht nur die blumigen Namen der Zwillingsmädchen, sondern veröffentlicht auch gleich die ersten zuckersüßen Schnappschüsse – inklusive einer Aufnahme mit den stolzen Eltern.

Der Mama und den Babys geht es so gut, dass sie bereits aus dem Krankenhaus entlassen wurden. „Heute richten wir uns wieder zu Hause ein. Wie gesegnet sind wir doch, dass wir mit ihrem Leben beschenkt werden. Wie glücklich sind wir, dass uns diese Liebe geschenkt wird“, schwärmt Cooper weiter.

Die Mädels sind zu Hause in der Überzahl

Tja, was soll man sagen. Denn damit ist wohl klar: Cooper ist ein absoluter Girls-Daddy. Denn neben den Zwillingen sind der Geschäftsmann und die „Harry Potter“-Schauspielerin, die sich 2019 das Jawort gegeben hatten, bereits Eltern einer Tochter. Betsy Rose heißt die Kleine, die im August 2020 geboren wurde und sich mit Sicherheit riesig über ihre Schwestern freut. (dga)