Skurriler Moment im Garten

Kojote mopst sich fremdes Hunde-Spielzeug

20. Januar 2020 - 9:36 Uhr

Hündin Penny ist gar nicht begeistert

Mit fremdem Spielzeug spielt es sich doch gleich viel besser! Das dachte sich wohl dieser Kojote im US-Bundesstaat Massachusetts: Er erklärte den Garten einer Familie zu seiner persönlichen Spielwiese und nahm dabei das Spielzeug des Familienhundes Penny kräftig in die Mangel.

Und Penny? Die fand das gar nicht toll - und beschwerte sich mit Bellen und Knurren. Glücklicherweise aus sicherer Entfernung hinter der Terrassentür, denn so ein Kojote kann ganz schön gefährlich werden. Bevor man da Ärger riskiert, teilt man sein Spielzeug wohl lieber! Die skurrile und ziemlich niedliche Situation zeigen wir im Video.