HSV auch gegen Wehen Wiesbaden ohne Narey

Hamburgs Khaled Narey spielt den Ball. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild
© deutsche presse agentur

31. Mai 2020 - 9:33 Uhr

Fußball-Zweitligist Hamburger SV muss vorerst auf Khaled Narey verzichten. Der 25-Jährige fällt mit einer Muskel- und Bänderzerrung im Knie zumindest für die Partie am (heutigen) Sonntag (13.30 Uhr/Sky) gegen den SV Wehen Wiesbaden aus, teilte der Verein mit. Dies habe eine genaue Untersuchung ergeben. Der Außenbahnspieler hatte sich die Verletzung schon im Abschlusstraining vor dem Spiel am Donnerstag beim Aufstiegs-Mitkonkurrenten VfB Stuttgart zugezogen und fehlte daher bereits bei dieser unglücklichen 2:3-Niederlage.

Quelle: DPA