Tierische Unterhaltung in der Isolation

Hier gibt es virtuelle Zoobesuche per Video-Livestream!

26. März 2020 - 12:08 Uhr

Im Video: Die putzigen Bilder der Zootiere

Aufgrund des Coronavirus sind sonntägliche Zoobesuche momentan leider nicht möglich. Ein Zoo in Houston hat sich etwas ausgedacht, damit Tierliebhaber während der Isolationszeit nicht komplett auf ihre animalischen Freunde verzichten müssen: Per Facebook-Livestream bieten die Pfleger den Menschen einen virtuellen Zoobesuch, bei dem sie die Tiere von zu Hause aus beobachten können. Die putzigen Bilder sehen Sie im Video!

+++ Alle aktuellen Informationen zum Coronavirus finden Sie in unserem Liveticker auf RTL.de +++

Digitale Partys, Tanzstunden & Co.

Neben virtuellen Zoobesuchen werden online übrigens auch Partys, Tanzstunden & Co. angeboten. So wird Ihnen zu Hause nicht langweilig und Sie bleiben auch während der Isolation fit!

RTL.de-Doku: Stunde Null - Wettlauf mit dem Virus

Das Coronavirus hält Deutschland und den Rest der Welt in Atem. Wie konnte es zur rasanten Verbreitung kommen und was bedeutet der Ausbruch für unseren Alltag? Warum Wissenschaftler schon lange vor dem Ausbruch vor dem Virus gewarnt haben, erfahren Sie in der RTL.de-Doku "Stunde Null - Wettlauf mit dem Virus".

Podcast: GEOlino Spezial - Gemeinsam gegen Corona

Das neuartige Coronavirus stellt den Alltag auf den Kopf: Die Schulen sind geschlossen, die Menschen bleiben zu Hause – und die Nachrichten überschlagen sich. In unserem GEOlino-Podcast helfen wir Ihnen, den Überblick zu bewahren und mitreden zu können. GEOlino-Moderatorin Ivy fragt nach: Was ist ein Virus? Woher kommt SARS-CoV-2, und was hat es mit Fledermäusen zu tun? Wie kann man sich vor dem Virus schützen? Und wie gegen schlechte Laune wappnen, wenn Ihnen zu Hause die Decke auf den Kopf fällt? Natürlich haben wir viele Tipps für Sie parat, nicht nur zum Händewaschen, sondern vor allem gegen die Langeweile. 

Playlist: Alles, was Sie jetzt zum Coronavirus wissen müssen