Holstein Kiel zuversichtlich nach Bochum: Özcan wieder fit

Ole Werner, Trainer von Holstein Kiel, gestikuliert an der Seitenlinie. Foto: Stuart Franklin/Getty Images Europe/Pool/dpa/Archivbild
© deutsche presse agentur

27. Mai 2020 - 3:24 Uhr

Fußball-Zweitligist Holstein Kiel geht heute (18.30 Uhr/Sky) mit breiter Brust in das Gastspiel beim VfL Bochum. "Den 3:2-Sieg gegen den VfB Stuttgart haben wir nicht groß gefeiert, aber der Erfolg war sehr wichtig für die Tabelle und für unser Selbstbewusstsein", sagte Trainer Ole Werner vor dem Gastspiel im Ruhrrevier.

Holstein kann in Bochum mit Salih Özcan den siebten Auswärtssieg der Saison anstreben. Der 21 Jahre alte zentrale Mittelfeldakteur hat die muskulären Probleme, die ihn am vergangenen Sonntag gegen Stuttgart zum Zuschauen zwangen, auskuriert. Größere personelle Veränderungen plant Kiels Trainer Werner nicht, wie er vor der Partie betonte.

Quelle: DPA