Newsticker
Alle aktuellen Nachrichten im Überblick

Holstein Kiel will auch bei Union Berlin punkten

Holstein Kiel will im Gastspiel bei Union Berlin am Dienstag dem nächsten Aufstiegs-Mitfavoriten zur Fußball-Bundesliga ein Bein stellen. Wie schon zum Saison-Auftaktspiel beim Hamburger SV (3:0) strebt Trainer Tim Walter erneut drei Punkte mit seiner Mannschaft an, die als Tabellen-Neunter derzeit nur ein Punkt von den fünftplatzierten Berlinern trennt.

"Wir steigen mit den gleichen Zielen in den Bus wie jede Woche", betonte der Coach. Allerdings muss er im Stadion an der Alten Försterei erneut auf Stürmer Aaron Seydel verzichten, den eine Reizung im Sprunggelenk plagt. Fraglich für die Partie, die um 18.30 Uhr angepfiffen wird, ist das Mitwirken der angeschlagenen Mittelfeldakteure Steven Lewerenz und Kingsley Schindler.


Quelle: DPA

Mehr News-Themen