Holstein Kiel peilt Sieg gegen Stuttgart an

Kiels Trainer Ole Werner. Foto: Peter Steffen/dpa/Archivbild
© deutsche presse agentur

24. Mai 2020 - 2:32 Uhr

Holstein Kiel strebt heute im Duell mit dem Aufstiegskandidaten VfB Stuttgart den vierten Heimsieg in der laufenden Saison der 2. Fußball-Bundesliga an. "Wir wollen als Mannschaft die Chancen, die uns der VfB anbietet, nutzen", sagte Kiels Trainer Ole Werner vor dem Gastspiel des Tabellendritten. Die "Störche" können die Partie mit der Elf angehen, die am vergangenen Wochenende beim Neustart nach zweimonatiger Corona-Zwangspause ein 2:2 bei Jahn Regensburg erkämpft hat. Die Stuttgarter stehen nach dem 1:2 im Liga-Comeback beim SV Wehen Wiesbaden unter Druck und benötigen einen Sieg, um ihre gute Ausgangsposition im Aufstiegskampf zu wahren.

Quelle: DPA