Hoffenheim gastiert bei Topteam Gladbach

Trainer Alfred Schreuder von Hoffenheim. Foto: Patrick Seeger/dpa/Archivbild
© deutsche presse agentur

22. Februar 2020 - 2:00 Uhr

Die TSG 1899 Hoffenheim will in der Fußball-Bundesliga den Anschluss an die internationalen Ränge wahren. Dafür benötigt das Team von Trainer Alfred Schreuder heute (15.30 Uhr/Sky) einen Überraschungssieg beim Tabellenvierten Borussia Mönchengladbach. Die Kraichgauer sind in dieser Saison stark gegen Topteams und haben den FC Bayern, Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen bereits bezwungen. Eine besondere Partie könnte es für Nationalspieler Sebastian Rudy werden. Der 29-Jährige steht vor seinem 217. Bundesliga-Einsatz für die TSG und könnte damit als alleiniger Rekordspieler an Andreas Beck (216 Spiele) vorbeiziehen.

Quelle: DPA