19. Mai 2019 - 10:57 Uhr

Hörbuch-Empfehlungen des Monats

Aufgepasst, jetzt gibt's was auf die Ohren. Wir präsentieren Ihnen die Audible-Hörbuch-Bestseller des Monats aus den Kategorien Thriller und Krimi. Der perfekte Zeitvertreib für alle, die auf Spannung stehen.

Kategorie Thriller

Auris von Sebastian Fitzek
Der neue Fitzek-Thriller als Hörbuch
© Amazon.de

Platz 1"Auris" nach einer Idee von Sebastian Fitzek* (Link zu Hörprobe & Download)
Der forensische Phonetiker Matthias Hegel hat eine obdachlose Frau bestialisch ermordet. Die Beweislast war erdrückend. Hegel selbst hat die Tat gestanden und die Polizei zur Leiche geführt. Aber wieso soll einer der klügsten Berater der Polizei einen so stümperhaften, scheinbar motivlosen Mord begangen haben? True-Crime-Bloggerin Jula Ansorge stößt bei ihrer Recherche auf Ungereimtheiten. Sie lässt sich durch Hegels ablehnende Haltung nicht beirren und stellt Nachforschungen an, die sie zu dem Spielball des Wahnsinns werden lassen.

Liebes Kind von Romy Hausmann
Dieser Thriller von Romy Hausmann hat es in sich.
© Amazon.de

Platz 2"Liebes Kind" von Romy Hausmann* (Hörprobe & Download)
Eine fensterlose Hütte im Wald. Lenas Leben und das ihrer zwei Kinder folgt strengen Regeln: Mahlzeiten, Toilettengänge, Lernzeiten werden minutiös eingehalten. Sauerstoff bekommen sie über einen "Zirkulationsapparat". Der Vater versorgt seine Familie mit Lebensmitteln, er beschützt sie vor den Gefahren der Welt da draußen, er kümmert sich darum, dass seine Kinder immer eine Mutter haben. Doch eines Tages gelingt ihnen die Flucht - und der Alptraum geht weiter. Denn vieles deutet darauf hin, dass der Entführer sich nun zurückholen will, was ihm gehört.

Die stille Patientin gibt es jetzt als Hörbuch
Packend bis zum Schluss - die stille Patientin.
© Amazon.de

Platz 3"Die stumme Patientin" von Alex Michaelides* (Hörprobe & Download)
Blutüberströmt hat man die Malerin Alicia Berenson neben ihrem geliebten Ehemann gefunden - dem sie fünf Mal in den Kopf geschossen hat. Seit sieben Jahren sitzt die Malerin nun in einer geschlossenen psychiatrischen Anstalt. Und schweigt. Kein Wort hat sie seit der Nacht des Mordes verloren, lediglich ein Bild gemalt: Es zeigt sie selbst als Alkestis, die in der griechischen Mythologie ihr Leben gibt, um ihren Mann vor dem Tod zu bewahren. Fasziniert von ihrem Fall, setzt der forensische Psychiater Theo Faber alles daran, Alicia zum Sprechen zu bringen. Doch will der Psychiater wirklich nur herausfinden, was in jener Nacht geschehen ist?

Kategorie Krimi

Der Fall Collini von Ferdinand von Schirach
Die Spur führt in ein erschreckendes Kapitel der deutschen Justizgeschichte.
© Amazon.de

Platz 1"Der Fall Collini" von Ferdinand von Schirach* (Hörprobe & Download)
Was treibt einen Menschen, der sich ein Leben lang nichts hat zuschulden kommen lassen, zu einem Mord? Vierunddreißig Jahre hat Collini als unbescholtener Werkzeugmacher bei Mercedes gearbeitet. Und dann tötet er anscheinend grundlos einen alten Mann. Ein Albtraum für Anwalt Caspar Leinen, der die Pflichtverteidigung übernimmt: Das Opfer, ein hoch angesehener Mann, ist der Großvater seines besten Freundes. Schlimmer noch, Collini schweigt beharrlich zu seinem Motiv. Leinen beginnt zu recherchieren und stößt auf eine Spur, die ihn mitten hineinführt in ein erschreckendes Kapitel deutscher Justizgeschichte...

Das Verschwinden der Stephanie Mailer
Vorgelesen wird das Buch von Torben Kessler.
© Amazon.de

Platz 2"Das Verschwinden der Stephanie Mailer" von Joël Dicker* (Hörprobe & Download)
Es ist der 30. Juli 1994 in Orphea, ein warmer Sommerabend an der amerikanischen Ostküste: An diesem Tag wird der Badeort durch ein schreckliches Verbrechen erschüttert, denn in einem Mehrfachmord sterben der Bürgermeister und seine Familie sowie eine zufällige Passantin. Zwei jungen Polizisten, Jesse Rosenberg und Derek Scott, werden die Ermittlungen übertragen, und sie gehen ihrer Arbeit mit größter Sorgfalt nach, bis ein Schuldiger gefunden ist. Doch zwanzig Jahre später behauptet die Journalistin Stephanie Mailer, dass Rosenberg und Scott sich geirrt haben. Kurz darauf verschwindet die junge Frau… Die idyllischen Hamptons sind Schauplatz einer fatalen Intrige, die Joël Dicker mit einzigartigem Gespür für Tempo und erzählerische Raffinesse entfaltet.

Die Flüsse von London als Hörbuch
Das Hörbuch ist der erste Teil der „Magischen Fälle des Peter Grant"-Reihe
© Amazon.de

Platz 3"Die Flüsse von London" von Ben Aaronovitch* (Hörprobe & Download)
Peter Grant ist Police Constable in London mit einer ausgeprägten Begabung fürs Magische. Dies stellt er fest, als er zum Tatort eines grausamen Mordes beordert wird und pflichtbewusst beginnt, einen Zeugen zu befragen, der sich jedoch ziemlich schnell als Geist herausstellt. Von da ab wird Peters Leben kompliziert, denn Inspector Thomas Nightingale, Exzentriker, Jaguar-Fahrer und letzter Zauberer Englands macht ihn kurzerhand zu seinem Lehrling. Eine zauberhafte Aufgabe, die Peters Wissen über Verbrechensbekämpfung, Latein und das Leben prüft.

Kleiner Spar-Tipp: Im Audible-Probemonat*, bekommen Sie das erste Buch gratis und unbegrenzten Zugriff auf sämtliche Audible-Podcasts. Abonnenten können sich danach jeden Monat ein Buch ihrer Wahl herunterladen und behalten - auch nach einer Kündigung des Abos.

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.