RTL News>News>

Hochzeitsantrag kurz vor dem Absprung aus 4.000 Metern Höhe

Hochzeitsantrag kurz vor dem Absprung aus 4.000 Metern Höhe

Adrenalin pur

Stellen Sie sich vor, Sie sitzen in 4.000 Metern Höhe an der offenen Tür im Flugzeug und sind kurz vor einem Fallschirmsprung. Da geht einem wahrscheinlich genug durch den Kopf. Doch dann kniet sich auch noch Ihr Partner vor Ihnen nieder. Ein Heiratsantrag über den Wolken. Ein weiterer Adrenalinkick kurz vor dem freien Fall.

Kurz nach dem Antrag springt Erin aus 4.000 Metern ab.
Kurz vor dem Absprung zeigt Ammon seiner Freundin Erin den Ring und macht ihr einen Heiratsantrag.

Der Amerikaner Ammon wollte seiner Freundin Erin einen Antrag in 4.000 Metern Höhe machen. Kurz bevor sie aus dem Flieger springt, packt er den Ring aus und bittet um ihre Hand. Doch statt eines lauten "Ja, ich will!" kann Erin nur noch kurz nicken, bevor sie aus dem Flugzeug geschubst wird.

Ammon springt ihr kurz darauf hinterher. Kaum gelandet, zwängt er sich aus seinem Sprunganzug und hält erneut um ihre Hand an - im feinen Anzug, den er vor dem Abflug drunter gezogen hatte. Mit beiden Füßen auf der Erde kann Erin dann diesmal auch aus vollem Herzen "Ja" sagen.