Vermögen für DEN Schnappschuss

Hochzeit von Heidi Klum & Tom Kaulitz: Paparazzi wittern das Geschäft ihres Lebens

01. August 2019 - 9:54 Uhr

Heidi Klum: Wie sie den Paparazzi das Geschäft vermiest

Ein Foto von Heidi Klum im Brautkleid - davon träumt gerade jeder Paparazzo auf Capri! Denn so ein Schnappschuss kann im besten Fall bis zu 800.000 Euro wert sein. Aber Modelmama Heidi ist in Sachen Privatsphäre ein Vollprofi und lässt die Fotografen verzweifeln. Wir haben einen von ihnen begleitet und zeigen im Video an welchem Hotspot auf Capri die Paparazzi eine Chance auf DAS Foto ihrer Karriere wittern.

Ein Dilemma für die Fotografen

Maurizio Sorge ist Paparazzo und auf Capri, um einen gewinnbringenden Blick auf die Klumlitz-Hochzeit zu werfen. Doch seine Arbeit ist nicht mehr die, die sie mal war. Im Interview mit RTL erklärt er das Dilemma, mit dem professionelle Starjäger heutzutage konfrontiert werden: "Sie posten selbst so private Sachen bei Instagram, dass es unsere Arbeit teilweise auch zerstört. Früher wollten sie solche privaten Momente nicht zeigen und wenn wir sie dann abgelichtet hatten, war das natürlich sehr viel wert."

Gerade Heidi liebt es, private Schnappschüsse mit ihren Followern auf Instagram zu teilen.

Heidi Klum teilt private Momente auf Instagram

So zeigte sie sich bereits beim Arbeiten an ihrer Hochzeits-To-Do-Liste, mit einem peinlichen Fashion-Fauxpas oder beim Vorglühen für ihren großen Tag. Am Samstag wird es auf der Yacht "Christina O" zum langersehnten Jawort kommen. Zuvor soll es eine Pre-Party in einem Beachclub geben und einen Tag nach der Hochzeit eine After-Party. Eigentlich genug Gelegenheiten für die Paparazzi, um zuzuschlagen. 

"Heidi & Tom – Die Lovestory": Die exklusive Doku gibt's jetzt in voller Länge bei TVNOW.