Im VIPstagram-Interview

Nimmt Jessica Paszka den Nachnamen von Johannes Haller an?

06. Dezember 2021 - 8:22 Uhr

Jessica und Johannes verraten, wie sie nach der Hochzeit heißen

Seit Weihnachten 2020 sind Jessica Paszka und Johannes Haller verlobt – doch die Planung ihrer Hochzeit stellt sich als schwierig heraus. Denn: Sie wollen in Österreich heiraten, wo aktuell Corona-Lockdown herrscht. Doch das ist nicht das einzige Problem, das es rund um die Trauung zu lösen gibt. Auch der (gemeinsame) Nachname musste erst ausdiskutiert werden, wie die beiden im VIPstagram verraten.

Hochzeit wird - wenn sie stattfindet - "pompös"

Jede Woche treffen die Moderatoren Kena Amoa und Tanja Bülter im VIPstagram-Talk virtuell auf prominente Gesichter. Dieses Mal ist das "Bachelorette"-Paar Jessica Paszka und Johannes Haller zu Gast. Die beiden fanden letztes Jahr zueinander und krönten ihre Liebe mit Töchterchen Hailey Su, die im Januar 2021 zur Welt kam. Nun wollen sie auch Ja zueinander sagen – doch die "pompös" geplante Hochzeit, wie Jessi bereits anteasert, wird zum Drahtseilakt. Im Video spricht das Paar über die Steine die der Heirat im Wege stehen und verrät, welchen Nachnamen die beiden nun nach etwas Diskussion annehmen werden. (rla)

Jede Woche neue Promi-Geschichten bei VIPstagram