"Meine Arbeit ist jetzt getan!"

Braut spendet Niere, um das Leben ihres Ex zu retten

Die britische "Hochzeit auf den ersten Blick"-Kandidatin Marilyse Corrigan (37) hat eine Niere gespendet, um ihren Ex-Partner Shaun zu retten.
Die britische "Hochzeit auf den ersten Blick"-Kandidatin Marilyse Corrigan (37) hat eine Niere gespendet, um ihren Ex-Partner Shaun zu retten.
© instagram/marilyse_elena_corrigan_pt

14. November 2021 - 11:12 Uhr

Marilyse Corrigan war in der britischen Variante der Sendung "Hochzeit auf den ersten Blick" zu sehen

Was für eine rührende Geste: Die britische "Hochzeit auf den ersten Blick"-Kandidatin Marilyse Corrigan (37) hat eine Niere gespendet, um ihren Ex-Partner Shaun zu retten. Am Mittwoch postete der Reality-Star dann ein Selfie aus dem Krankenhausbett. "Wir haben es geschafft! Ich sehe viel besser aus, als ich mich fühle."

Shaun hat die Operation gut überstanden

Der britische Reality-Star postete am Mittwoch ein Selfie von ihrem Krankenhausbett. Marilyse hatte sich am Vortag einer Nierenoperation unterzogen, um ihrem Ex-Freund und Vater ihrer Kinder Shaun zu helfen. "Wir haben es geschafft! Ich sehe viel besser aus, als ich mich sicher fühle. 🤒", postete sie. Danke für all die unterstützenden Nachrichten. Es hat mir ehrlich gesagt geholfen, die letzten Tage zu überstehen. Nachdem ich so viele Spendengeschichten gehört habe, habe ich jede Nachricht gelesen und es war so beruhigend. Ich war gerade bei Shaun, es geht ihm gut, er sieht tatsächlich besser aus als ich!" Ihre Arbeit sei somit erledigt.

Marilyse wollte seit zwei Jahren Niere spenden

Marilyses Ex-Freund Shaun leidet an einer polyzystischen Nierenerkrankung, bei der zahlreiche Zysten in den Nieren wachsen und diese die Nieren schädigen können. 2019 wurde ihm mitgeteilt, dass er eine Dialyse und eine Spenderniere brauche. Laut der britischen Zeitung "Sun" nahm Marilyse an einem Tauschprogramm teil und spendete ihre Niere einer unbekannten Frau. Im Gegenzug erhielt Shaun dann eine für ihn passende Niere. In einem älteren Beitrag hatte Marilyse bereits von ihrem Vorhaben erzählt: Vor zwei Jahren hätte sie beschlossen, ihm eine Niere zu spenden. Allerdings wurde ihr mitgeteilt, das sie ihm "nicht direkt" helfen können, sondern nur im Rahmen eines Tauschprogramms.

Fitnesstrainerin Marilyse Corrigan war in diesem Jahr in der britischen Variante der Sendung "Hochzeit auf den ersten Blick" zu sehen, in der sie Franky Spencer heiratete. Das Paar trennte sich nach vier Monaten.