Bitte hab Verständnis dafür, dass wir in diesem Browser keine optimale Nutzung von RTL.de gewährleisten können. Bitte benutze einen aktuelleren Browser (z.B. Chrome, Firefox, Safari oder Edge), damit du die Seite wie gewohnt nutzen kannst.

Die „Fruchtbarkeitsgöttin“ zeigt ihre nackten Kurven

Hochschwangere Emily Ratajkowski posiert ohne jede Hülle vor dem Spiegel

Emily Ratajkowski wird zum ersten Mal Mama – und hält den Fortschritt nur zu gerne mit der Kamera fest.
Emily Ratajkowski wird zum ersten Mal Mama – und hält den Fortschritt nur zu gerne mit der Kamera fest.
© AP, Evan Agostini, BR AS TV BK

09. Februar 2021 - 9:43 Uhr

Nackte Emily Ratajkowski entzückt ihre Fans

Wahnsinn, wie diese Babykugel gewachsen ist! Immer wieder versorgt Emily Ratajkowski ihre Fans mit Schwangerschafts-Updates und zeigt dabei gerne viel Haut. Doch der neueste Schnappschuss des hochschwangeren Models lässt wirklich jeden Spiegel vor Neid beschlagen.

Das hochschwangere Model zeigt sich ganz nackt

Den Blick selbstbewusst auf die Handykamera gerichtet, den linken Arm vor den nackten Brüsten verschränkt und das mittlerweile kugelrunde Bäuchlein stolz herausgestreckt: Emily weiß genau, wie sie ihren kurvigen Körper in Szene setzen muss – und wie sie ihren Followern den Kopf verdrehen kann.

So einen ungestörten Blick auf den heißen Körper der 29-Jährigen dürfte sonst wohl nur ihr Ehemann Sebastian Bear-McClard (33) genießen. Gemeinsam erwarten die beiden ihr erstes Kind – und wie Emilys Babybauch aussieht, scheint es auch nicht mehr allzu lange zu dauern, bis es endlich so weit ist.

„Manchmal fühle ich mich wie Winnie Puuh“

Zu den beiden Schnappschüssen auf ihrem Instagram-Kanal schreibt Emily: "Manchmal fühle ich mich wie Winnie Puuh, manchmal wie eine Fruchtbarkeitsgöttin mit einem saftigen Hintern." Auf den hüllenlosen Badezimmer-Pics habe sie sich jedoch eindeutig wie eine Göttin gefühlt – und das ist bei dem Mama-Glow wirklich nicht zu übersehen.

Auch interessant