Hochschwangere bekommt Baby im Hotel – dank Youtube-Tutorial

30. April 2018 - 17:49 Uhr

Tia bringt ihr Kind alleine in der Badewanne zur Welt

Tia Freeman aus den USA fliegt hochschwanger nach Deutschland, als sie beim Zwischenstopp am Flughafen Istanbul plötzlich Wehen bekommt. Da sie jedoch kein Türkisch spricht, beschließt sie, ihr Kind im Hotel zu bekommen. Die Anleitung zur Geburt findet sie bei Youtube. Und es klappt – das Baby kommt gesund zur Welt.

Warum man besser kein Kind alleine gebären sollte

Die 22-Jährige erfährt im Internet, wann sie pressen soll und wie sie die Nabelschnur mit abgekochten Schnürsenkeln durchtrennen kann. Also bringt die Studentin ihr Kind ganz alleine in der Badewanne zur Welt. Das Adrenalin habe ihr geholfen, klar zu denken und sich zu beruhigen, sagt sie. Auch wenn es bei Tia Freeman gut geklappt hat, raten Experten von einer unbegleiteten Geburt ab. Es könne immerhin sein, dass die Mutter unter der Geburt bewusstlos wird oder verblutet.

Tia hatte Glück und konnte ihr Kind ohne Komplikationen entbinden. Wie es ihr heute geht und vor allem wie sie von Istanbul aus plötzlich mit Baby weiterfliegen konnte, das zeigen wir Ihnen im Video.