RTL News>

Hilfe für bedürftige Senioren mit Haustier

Mobiler Tierarzt

Hilfe für bedürftige Senioren mit Haustier

Hilfe für bedürftige Senioren mit Haustier Mobiler Tierarzt
03:00 min
Mobiler Tierarzt
Hilfe für bedürftige Senioren mit Haustier

30 weitere Videos

Altersarmut macht auch vor Haustieren nicht halt. Denn immer mehr Senioren können sich einen Tierarztbesucht einfach nicht leisten. Hinzu kommt die Anfahrt, die vor allem ältere Menschen vor große Herausforderungen stellt. Mit dem Tierarztmobil Bonn wurde eine besondere Art der Unterstützung geschaffen: Ein umgebauter Krankenwagen, der Stadtteile direkt anfährt. So können auch weniger mobile Senioren ihre Haustiere kostenlos impfen, untersuchen oder kastrieren lassen. Auch kleinere Operationen sind möglich. Allerdings müssen die Halter nachweisen, dass sie wirklich bedürftig sind. Wer von Grundsicherung lebt und jünger ist als 60 muss 15 Euro für den Tierarztbesuch zusammenkratzen. Das Projekt ist in dieser Form in Deutschland einzigartig und beruht allein auf Spenden.

Mehr Informationen: https://etn-ev.de/etn-tierarztmobil/