Warum das denn?

Hier wirbt Charlie Sheen für die Basketball-Bundesliga

© Getty Images, Michael Buckner

16. Oktober 2019 - 9:56 Uhr

Was haben die denn bitte miteinander zu tun? Die Rede ist von Charlie Sheen und der Basketball-Bundesliga. Bei Instagram ist nun ein Video aufgetaucht, das den Star aus "Two and a Half Men" zeigt. Sheen: "Es geht um das Spiel Syntainics MBC gegen Bayern München. Verpasst das bloß nicht."

Lupenreiner Marketing-Gag

Das Video wurde vom deutschen Erstligisten Syntainics MBC, früher bekannt als Mitteldeutscher Basketball-Club, ins Netz gestellt. Der Marketing-Manager des Clubs aus Weißenfels bei Leipzig hat sich die Sheen-Promo offenbar ausgedacht. "Das ist für Stefan Schedler", sagt Sheen zu Beginn des Videos. Keine ganz so schlechte Idee ...

Inzwischen ist auch bekannt geworden, wie der Manager den Hollywood-Star für die Werbe-Aktion gewann. Das Video von Sheen hat laut Schedler "einen niedrigen vierstelligen Betrag" gekostet. Das berichtet der MDR.

Hinter dem Clip steht laut Sport1 ein relativ neues Geschäftmodell: Eine 2017 gegründete Firma (Cameo) bietet per Mausklick im Internet Videos von Prominenten an. Diese werben dann für ein Event oder für eine Kampagne.