Heynckes: "Ein exzellentes Spiel hingelegt"

13. Mai 2015 - 13:35 Uhr

Die Stimmen und Reaktionen zum 3:1-Sieg des FC Bayern beim FC Arsenal:

Jupp Heynckes, FC Bayern
Glücklich und zufrieden: Bayern-Trainer Jupp Heynckes
© dpa, Andreas Gebert

Jupp Heynckes (Trainer FC Bayern): "Wenn man bei einer englischen Mannschaft 3:1 gewinnt, dann ist das schon enorm stark. Wir haben ein exzellentes Spiel hingelegt. Wir haben immer Torgefahr erzeugt. Das 3:1 ist absolut gerecht."

Bastian Schweinsteiger (FC Bayern): "Wir müssen hundertprozentig Gas geben, Arsenal ist keine Laufkundschaft. Das 3:1 tut gut, aber es ist noch nichts entschieden. Beim Gegentor ließ ich Poldi aus den Augen, es war mein Fehler. Aber es ist okay, Poldi ist ja mein Kumpel."

Toni Kroos (FC Bayern): "Wir haben über lange Zeit ein überragendes Spiel gemacht bei einem europäischem Topverein, das kann man hoch einordnen."

Thomas Müller (FC Bayern): "Mir fehlen die Worte. Es war eine Riesen-Mannschaftsleistung, und ich habe meinen Teil dazu beigetragen."

Lukas Podolski (FC Arsenal): "Das Ergebnis spricht Bände, die Bayern haben sehr viel Druck gemacht, sehr gut gespielt. Nach dem Wechsel haben wir dann Druck machen können und den Anschlusstreffer erzielt, danach konnten wir nicht mehr nachlegen. Jetzt wird es enorm schwer im Rückspiel."