Der April macht, was er will

Sonne, Schnee und Regen sorgen für Chaos in Hessen

06. April 2021 - 18:04 Uhr

Ist denn schon wieder Winter?

Dieser Wetterumschwung hat in Hessen für einige verwunderte Blicke gesorgt: Am Anfang des Osterwochenendes herrschten noch frühlingshafte Temperaturen, nachdem aber alle Osternester gefunden waren, kam es zu einem wahren Temperatursturz. Der Feldberg und die Wasserkuppe haben sich in ein wahres Winter-Wunderland verwandelt. Aber auch in anderen hessischen Orten wechseln sich Sonne, Schnee und Regen ab. Welches Chaos der Wintereinbruch nach Hessen gebracht hat und wie es die nächsten Tage weitergeht, erfahren Sie im Video.

Wetter verursacht Verkehrschaos auf der A3

Auf der A3 bei Idstein sorgte der plötzliche Wetterumschwung für eine Massenkarambolage, zwei Menschen wurden leicht verletzt. Bei einer Kollision auf der Bundesstraße 279 nahe Gersfeld wurden fünf Menschen verletzt.
Mit einer Besserung der Wetterverhältnisse ist laut aktueller Wettervorhersage ab Freitag zu rechnen – da schaut der Frühling kurz vorbei. Am Wochenende wird es aber schon wieder kühler.

Autorin TV-Beitrag: Anna Pauly – reicht es langsam mit den kalten Tagen.