19. Juni 2019 - 16:16 Uhr

Herzogin Meghan und Victoria Beckham: Twinning is winning!

Ein eleganter Bleistift-Schnitt bis knapp zu den Knöcheln, dazu lange Ärmel und hochgeschlossen. Ganz in Weiß, mit dezentem Kettenmuster verziert, kurzum: Ein Kleid, designt von Victoria Beckham, das für jeden festlichen Anlass geeignet ist. Fand auch Herzogin Meghan, die das schicke Modell während ihrer Schwangerschaft eigens für sich umschneidern ließ. Jetzt zeigt sich die Designerin selbst in der "umstandslosen" Version. Eins ist klar: Sowohl Meghan als auch "Posh Spice" können sich in dem Look sehen lassen! Wie die beiden Ladys in dem Dress aussehen, zeigt das Video.

Designerin Victoria zeigt die Original-Version des Kleides

Herzogin Meghan trug das Kleid bereits im vergangenen März, während eines Gottesdienstes zum 70-jährigen Bestehen des Commonwealth in Westminster Abbey. Dazu kombinierte sie einen schlichten weißen Mantel, ein kleines Hütchen und schlichte türkisfarbene Pumps.

Designerin Victoria Beckham hingegen zeigt, dass das elegante Kleid auch mit ein bisschen mehr Karacho eine gute Figur macht. Auf der Hochzeit von Real-Madrid-Kicker Sergio Ramos kombinierte sie knallpinke Pumps zu dem sonst eher schlichten Outfit. Übrigens: Während "Posh Spice" auf der Hochzeit im spanischen Sevilla war, feierten die "Spice Girls" ihre Reunion im Londoner Wembley Station.