Royaler Auftritt aus dem Privat-Jet

Herzogin Meghan und Prinz Harry: Urlaubs-Marathon mit Baby Archie

© dpa, Phil Noble, nl fgj sab kde

19. August 2019 - 13:39 Uhr

Baby Archie in den Armen von Mama Meghan

Herzogin Meghan (38) und Prinz Harry (34) jetten mit Baby Archie um die Welt. Nach ihrem erst kürzlich stattgefundenen, heimlichen Urlaub auf Ibiza flog die royale Familie nun in den Süden von Frankreich, wie neueste Bilder beim Ausstieg aus ihrem Privat-Jet zeigen. Seit seiner Geburt vor drei Monaten hat man den royalen Spross nur selten gesehen. Jetzt gibt es neue, goldige Fotos von ihm und seiner Mama Meghan im Urlaubs-Look.

Seltene Bilder von Archie Harrison

Man sieht zwar nicht viel, aber was man sieht ist zuckersüß: Herzogin Meghan hält ihren Nachwuchs ganz liebevoll in den Armen. Archie Harrison Mountbatten-Windsor ist nun immer häufiger ein fester Bestandteil im royalen Gepäck. Und der Sprössling scheint ziemlich gewachsen zu sein!

Der große, weiße Hut der ehemaligen "Suits"-Schauspielerin verdeckt allerdings nicht nur sie, sondern auch schützend ihren kleinen Sohnemann. Papa Harry ist natürlich auch beim Nizza-Urlaub dabei. Royale Fans sehnen sich bei diesem Anblick jetzt schon nach dem nächsten öffentlichen Auftritt von Baby Archie und hoffen auf mehr niedliche Schnappschüsse.

Archie und Louis: Erstes öffentliches Playdate

Rund zwei Monate nach Archies Geburt gab es das erste öffentliche Zusammentreffen von Herzogin Kates Mini-Royals mit ihrem kleinen Cousin Archie. Bei einem Polospiel zeigte sich die royale Rasselbande zusammen. Besonders Prinz Louis (1) entpuppte sich bei dem Aufeinandertreffen mit Tante und Cousin als ein richtiger Quatschkopf.