Gerade feierten sie den 2. Hochzeitstag

Herzogin Meghan & Prinz Harry: Scheidungsanwalt oder Klapperstorch?

Herzogin Meghan und Prinz Harry sind seit 2 Jahren verheiratet - was wohl die Zukunft bringt?
© SplashNews.com

23. Mai 2020 - 9:30 Uhr

Blick in die Glaskugel

Hat Herzogin Meghan ihren Liebsten Prinz Harry nur eiskalt benutzt, um ganz groß rauszukommen oder ist es wirklich die ganz große Liebe? Um die Beziehung des Sussex-Paares ranken sich die wildesten Gerüchte. Nachdem die beiden dem britischen Königshaus medienwirksam den Rücken gekehrt haben, feierten sie Anfang der Woche ihren 2. Hochzeitstag. Und der bot mächtig Anlass, um über die Zukunft des Paares nachzudenken. Ob da bald eher der Klapperstorch oder der Scheidungsanwalt anklopft, das besprechen Adels-Experte Michael Begasse und Kolumnistin Constanze Rick in der neuesten Ausgabe des RTL Royal Podcasts - kostenlos bei AudioNow.

Folge 20 des königlichen Podcasts bei AudioNow

Im Video: Ihr neues Leben in Los Angeles

Nachdem es Prinz Harry und Herzogin Meghan nach dem Megxit erst nach Kanada verschlug, sind die beiden mittlerweile in Los Angeles gelandet. Dort sollen sich die Zwei mit Klein-Archie vorerst in einem echten Pracht-Anwesen niedergelassen haben, wie wir im Video zeigen.