Herzogin Meghan & Prinz Harry: Kuschel-Tiere ohne Ende fürs Royal Baby

. 22/10/2018. Fraser Island, Australia. Prince Harry & Meghan Markle Royal Tour-Day Seven.Prince Harry, The Duke of Sussex, accompanied by his wife Meghan, The Duchess of Sussex visit Fraser Island, Australia. PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY xAnd
Prinz Harry und Herzogin Meghan wurden von den Australiern mit Geschenken überhäuft.
imago stock&people, imago/i Images, Andrew Parsons / i-Images

Prinz Harrys Nachwuchs wird jetzt schon mit Geschenken überschüttet

Prinz Harry und Herzogin Meghan hatten gerade ihren Fuß auf australischen Boden gesetzt, da wurde endlich die Babynews vom Palast bestätigt. Während ihrer Rundreise wurde das royale Paar seitdem mit Baby-Geschenken überschüttet.

Kuscheltiere und eine Mini-Uniform fürs königliche Baby

Herzogin Meghan auf Fraser Island am 22. Oktober 2018.
Diesen süßen Plüsch-Ameisenigel bekam Herzogin Meghan von Fans überreicht.
Chris Jackson, Getty Images

Die Babynews erfreute das ganze Land, die schwangere Herzogin und ihren Mann wurden von allen Menschen, ob Politiker oder Fan, mit Geschenken überhäuft. Hier ist eine kleine Auswahl der Geschenke aus Down Under:

Der australische Generalgouverneur Sir Peter Cosgrove war der erste Mensch, der dem Paar ein Geschenk überreichen konnte. Ganz landestypisch fiel seine Wahl auf ein Plüsch-Känguru, dazu gab es Baby-Lammfellstiefel der australischen Firma UGG . Plüsch-Känguru bekam kurze Zeit später auch noch einen Freund dazu: Ein Fan überreichte Herzogin Meghan beim Auftritt auf Fraser Island ein niedliches Ameisenigel-Plüschtier.

Als das Paar am berühmten Bondi Beach vorbeischaute, bekam es von Darstellern der australischen Reality-TV-Show "Bondi Rescue" eine Mini-Rettungsschwimmer-Uniform für den Nachwuchs.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattformtwitter, der den Artikel ergänzt. Sie können sich den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden. Weitere Einstellungenkönnen Sie imPrivacy Centervornehmen.

Während in England Kindern gerne "Paddington Bär"-Geschichten vorgelesen werden, lernt das Royal Baby jetzt auch die Geschichten der Kinderbuch-Klassiker "Grandma Wombat" und "Possum Magic" kennen.

Um später wie ein Weltmeister über den Boden vom Kensington Palast krabbeln zu können, bekam der ungeborene Nachwuchs der Herzogin und des Herzogs von Sussex eine praktische Babyspielmatte geschenkt. Darauf sind etliche australische Tiere beim Picknick abgebildet: Ein Emu bringt einem Koala, einem Krokodil und einem Känguru kalte Getränke. Wie niedlich!