Archies Füße & Gedanken an Diana

Herzogin Meghan erinnert mit Muttertags-Post an Prinzessin Diana

Britain's Prince Harry and Meghan, Duchess of Sussex hold their baby son, who was born on Monday morning, during a photocall in St George's Hall at Windsor Castle, in Berkshire, Britain May 8, 2019. Dominic Lipinski/Pool via REUTERS
Meghan und Harry mit Sohn Archie
MOS, REUTERS, POOL

Meghan zeigt Archies Füße zu Muttertag

Am 12. Mai feierte nahezu die ganze Welt Muttertag. Für Herzogin Meghan (37) war es nach der Geburt von Sohn Archie Harrison Mountbatten-Windsor am 06. Mai, der erste Muttertag in ihrem Leben. In den sozialen Netzwerken teilten Meghan und Harry (34) deshalb ein ganz besonderes Foto - und zwar von Archies Füßen. Aber auch Harrys Mutter, Prinzessin Diana, bleibt in dem Post in Erinnerung.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattforminstagram, der den Artikel ergänzt. Sie können sich den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden. Weitere Einstellungenkönnen Sie imPrivacy Centervornehmen.

Dianas Lieblingsblumen im Hintergrund

Unter dem Foto gratulieren Meghan und Harry allen Müttern dieser Welt und danken auch jenen, die verstorben sind, "aber für immer in Gedanken bleiben."

Erst wenige Tage nach Archies Geburt hatte Harry bei einem Event in den Niederlanden ganz offen über den Tod seiner Mutter gesprochen.

Im Video: Daher stammt Archies Name

Und auch in Harrys und Meghans Muttertags-Post steckt eine Botschaft an Prinzessin Diana. Denn im Foto-Hintergrund sieht man lauter Vergissmeinnicht - die Lieblingsblumen von Harrys Mutter. An Meghans und Harrys Hochzeit spielten diese Blumen ebenfalls eine Rolle.