Herzogin Kate und Prinz William: Mehrtägige Irland-Reise nimmt Gestalt an

Kate und William während eines Termins in Südwales vor wenigen Tagen.
© imago images/PA Images, SpotOn

12. Februar 2020 - 14:00 Uhr

Im März ist es soweit

Für Prinz William (37) und Herzogin Kate (38) geht es wieder ins Ausland. Allzu weit werden sie allerdings nicht fliegen müssen, wenn sie Anfang kommenden Monats nach Irland reisen. Die Royals haben unter anderem bei Twitter angekündigt, dass sie den Nachbarstaat des Vereinigten Königreichs vom 03. bis zum 05. März besuchen werden.

Details noch spärlich

Ein genauer Terminplan für den öffentlichen Besuch wurde noch nicht veröffentlicht. Auch weitere Einzelheiten sollen erst demnächst bekanntgegeben werden. So ist etwa noch nicht gewiss, ob die jungen Royals ihre Kinder George (6), Charlotte (4) und Louis (1) mitnehmen werden.

Zuletzt hatten William und Kate zusammen mit Prinz Charles (71) und Herzogin Camilla (72) am heutigen Dienstag ein Rehabilitationszentrum in Loughborough besucht. Dort besichtigten sie die Therapieeinrichtung und sprachen mit Angestellten und Patienten.

spot on news