Schockierende Antwort in Insta-Fragerunde

Herzinfarkt mit 18! Bachelor-Kandidatin Samantha Abdul musste um ihr Leben bangen

Samantha Abdul berichtet von einem Herzinfarkt in ihrer Jugend.
Samantha Abdul berichtet von einem Herzinfarkt in ihrer Jugend.
© Instagram/samantha_abdul

06. Juli 2021 - 10:45 Uhr

Samantha Abdul spricht über gesundheitlichen Schicksalsschlag

Samantha Abdul (32) könnte es momentan nicht besser gehen. Die Tattoo-Artistin schwebt im Liebes-Glück mit Ex-"Love Island"-Kandidat Mischa Mayer (29), ihr Sohn Ilja wächst und gedeiht und auch gesundheitlich kann die einstige Bachelor-Kandidatin, die Oliver Sanne (34) schöne Augen machte, nicht meckern. Doch das ist für die hübsche Blondine längst keine Selbstverständlichkeit. In einer aktuellen Fragerunde auf Instagram verrät die gebürtige Hamburgerin nämlich, dass sie bereits in jungen Jahren um ihr Leben bangen musste. Im Alter von gerade einmal 18 Jahre erlitt sie einen Herzinfarkt.

Bachelor-Kandidatin Samantha lebt mit einem Katheter ein ganz normales Leben

Samantha Abdul spricht über einen gesundheitlichen Schicksalsschlag in ihrer Jugend.
Samantha Abdul spricht über einen gesundheitlichen Schicksalsschlag in ihrer Jugend.
© Instagram/samantha_abdul

Ein User erinnert sich dunkel an einen gesundheitlichen Schicksalsschlag nach der Geburt von Sohnemann Ilja und schreibt: "Du hattest nach deiner Geburt einen Schlaganfall, oder? Wie/Womit hast du das verarbeitet?" Doch der Follower hat da wohl etwas falsch verstanden. Zeit für Sam, Aufklärung zu betreiben. "Ne, ich hatte einen Herzinfarkt, aber nicht nach der Geburt. Da hatte ich "nur" mehrere Bluttransfusionen." Als die Fans der gelernte Tätowiererin das hören, stockt ihnen der Atem. Rückfragen lassen nicht lange auf sich warten. "Herzinfarkt? Wie, wann, wo, warum?", fragt jemand.

Daraufhin erklärt die 32-Jährige: "War mit 18. Ich hatte ein verstopftes Herzkranzgefäß und das verursachte einen Infarkt. Nein, ich muss keine Medikamente nehmen und ja, ich lebe seitdem ich die OP mit Katheter hatte ganz, ganz normal." Eine Erklärung für den Herz-Infarkt habe das Bachelor-Babe aber selbst nicht. Gut, dass Sam dieses dunkle Kapitel in ihrem Leben hinter sich gelassen hat und es ihr heute gut geht.

Fragen rund um ihr Liebes-Glück mit Mischa sind hoch im Kurs

Neben Fragen um ihre Gesundheit interessiert die Fans auch brennend das Privatleben der 32-Jährigen. Insbesondere Fragen rund um das Liebes-Glück mit Mischa stehen Hoch im Kurs. Auf die Frage "Wo habt ihr euch kennengelernt", antwortet die 32-Jährige, dass sie auf Teneriffa zum ersten Mal Kontakt hatten. Der ehemalige "Love Island"-Star soll überall gewesen sein, wo sie mit Söhnchen Ilja auch war. Ihr erster Eindruck sei aber eher mau ausgefallen. Stichwort: "F*ckboy"! Mittlerweile hat Mischa die anfängliche Antipathie längst wettgemacht. Samantha kann sich sogar vorstellen, mit ihm und Ilja nach Los Angeles auszuwandern, wie sie verrät. Ob beim Auswanderungsplan auch noch ein viertes Familienmitglied mit von der Partie sein wird? Aktuell wird gemunkelt, dass die beiden gemeinsamen Nachwuchs haben wollen. (lkr)

Auch interessant