Helmut Marko im RTL-Interview

Spielberg gewappnet für F1-Auftakt

05. Juni 2020 - 16:37 Uhr

Vorbild für kommende Rennen

Die gesamte Motorsport-Welt blickt auf ein Dorf in der Steiermark. Genauer gesagt nach Spielberg, wo Anfang Juli die Formel 1 endlich Fahrt aufnimmt. Was aufgrund der Corona-Pandemie dafür alles geplant und gerichtet werden muss, erklärt Helmut Marko am RTL-Mikrofon. Außerdem verrät der Red-Bull-Berater im Video, was bei einem positiven Corona-Fall in der Formel 1 passieren würde.

Marko: Red-Bull-Kampfansage

Marko sprach im RTL-Interview auch über die Red-Bull-Chancen für die kommende Saison und sieht in Max Verstappen einen "ersten und ernsten Herausforderer". Hier geht es zum Interview.

Ein Blick in den Rennkalender für 2020.

Marko über Vettel: "Sebastian wird sich nichts sagen lassen"

Am RTL-Mikro sprach Marko auch über die Zukunft von Sebastian Vettel, der Ferrari zum neuen Jahr verlassen wird.