Nala nicht nur eine Löwin, sondern auch ein Frühchen?

Helene Fischers Baby: Kam ihre Tochter zwei Monate zu früh zur Welt?

Helene Fischers Baby soll viel früher gekommen sein, als angenommen.
Helene Fischers Baby soll viel früher gekommen sein, als angenommen.
© dpa, Britta Pedersen, nic kde cul sei exa

01. Februar 2022 - 12:23 Uhr

Anfang des Jahres wurde bekannt, dass Schlagerstar Helene Fischer (37) schon kurz vor Weihnachten 2021 Mama geworden sein soll. Damit kam Töchterchen Nala früher zur Welt als erwartet. "Bild" will jetzt aus dem Umfeld des Schlagerstars erfahren haben, dass Helenes Baby tatsächlich am 18. Dezember das Licht der Welt erblickte – stolze zwei Monate vor dem errechneten Geburtstermin im Februar.

Frühe Geburt soll ein Schock für Helene Fischer und Thomas Seitel gewesen sein

Dass es Nala so eilig gehabt habe, auf die Welt zu kommen, sei ein Schock für die werdenden Eltern Helene Fischer und Thomas Seitel (37) gewesen, berichtet das Blatt weiter. Trotz der überraschenden Frühgeburt seien Mama und Kind aber glücklicherweise wohlauf.

Und nach wem kommt das kleine Mädchen? Tja, Helene-Fans müssen jetzt möglicherweise ganz stark sein! Nala soll ihrem Papa nämlich wie aus dem Gesicht geschnitten sein, heißt es. Ihr Glück wolle die kleine Familie in diesem Jahr außerdem mit einer Traumhochzeit krönen. "Dieses Jahr soll Hochzeit sein, sie haben sich schon Orte dafür angesehen", zitiert "Bild" eine nicht genannte Quelle.

Neu-Mama Helene Fischer und ihr Liebster Thomas haben sich selbst bislang noch nicht wirklich zu den Babynews geäußert. Zur Information, Helene Fischer habe eine Hausgeburt gehabt, veröffentlichte "Bild" inzwischen eine Gegendarstellung, die die Schlagersängerin selbst zitiert: "Ich hatte keine Hausgeburt."

Bei einem ersten Interview nach der vermeintlichen Geburt sprach Helene selbst jedenfalls nur über Berufliches… (lsc)

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Helene Fischer-Doku auf RTL+

Einen einzigartigen Blick auf Helene Fischers Karriere gibt es auch in der Doku "Helene Fischer – 15 Jahre im Rausch des Erfolgs" jederzeit auf RTL+ online zu sehen.