Berlin: Handtaschenräuber fiel in Landwehrkanal

Helden-Polizistin rettet Dieb vor dem Ertrinken

05. August 2019 - 11:01 Uhr

Lebensrettender Einsatz

Die Polizei, dein Freund und Helfer - und in diesem Fall sogar Lebensretter! Eine Polizistin hat in Berlin mit ihrem beherzten Eingreifen einem Räuber (21) das Leben gerettet, der im Stadtteil Kreuzberg in einen Kanal gefallen war.

Räuber konnte nicht schwimmen

Der Mann hatte zuvor einer 45-jährigen Frau die Handtasche gestohlen. Ein Fußgänger hatte den Überfall beobachtet, er verfolgte den Räuber. Auf seiner Flucht stürzte er am Tempelhofer Ufer in den Landwehrkanal.

Weil er nicht schwimmen kann, trieb er hilflos im Wasser und schrie um Hilfe. Die Polizei seilte die Kommissarin ab und warfen dem Dieb einen Rettungsring zu. Sie kümmerte sich um den Mann, bis beide aus dem Kanal gezogen werden konnten.  Beide blieben unverletzt.