News
Aktuelle Nachrichten, Schlagzeilen und Videos

"Held von Mallorca": Daniel Thielk zog Úrsula (7) aus den Fluten

Das sagt Daniel zu seiner Heldentat
Das sagt Daniel zu seiner Heldentat Mädchen auf Mallorca aus den Fluten gerettet 01:03

Unwetterchaos zerriss die Familie des Mädchens

Das verheerende Unwetter auf Mallorca hat zahlreiche Menschen das Leben gekostet und Familien zerrissen. Die Mutter der siebenjährigen Úrsula war mit ihrer Tochter und ihrem fünfjährigen Sohn im Auto unterwegs, als die Fluten sie mit voller Wucht überraschten. Die Mutter starb bei dem Versuch ihren Sohn zu retten, als das Auto von den Fluten mitgerissen wurde. Der Junge wird noch immer vermisst. Daniel Thielk aus Deutschland zog Úrsula aus dem Wasser. Im Video erklärt er, wie er das Mädchen rettete.

Familie suchte online nach dem Lebensretter

11.10.2018, Spanien, Sant Llorenc Des Cardassar: Spanische Soldaten reinigen eine verschlammte Straße. Verheerende Unwetter auf Mallorca haben am 09.10. mehreren Menschen das Leben gekostet. Foto: Clara Margais/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Helfer zwischen Schlamm und Schrott nach dem Unwetter auf Mallorca © dpa, Clara Margais, kno

Angehörige der Familie hatten nach der Katastrophe die Suche nach dem Lebensretter gestartet. Sie wollen sich bei dem Mann bedanken, der das kleine Kind rettete. Der aus Brandenburg stammende Daniel sieht sich selbst nicht als Held, wie er im RTL-Interview sagt.

Auf Mallorca kamen in Folge des Unwetters mit gigantischen Wassermassen und Überflutungen mindestens zwölf Menschen ums Leben. Unter den Opfern sind auch drei Deutsche. Die Gemeinde Sant Llorenç und umliegenden Dörfern wurden von den Fluten völlig zerstört. Trotz großer Hilfsbereitschaft vieler Mallorquiner – darunter auch Tennis-Superstar Rafael Nadal – werden die Aufräumarbeiten noch Tage andauern.

Mehr News-Themen