In Unterwäsche am Frühstücks-Büfett

Heidi Klum: Kuriose Popo-Show wirft Fragen auf

Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages! Und das gern auch mal in Unterwäsche, findet Heidi Klum.
Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages! Und das gern auch mal in Unterwäsche, findet Heidi Klum.
© imago images/Independent Photo Agency Int., Manuele Mangiarotti / IPA via www.imago-images.de, www.imago-images.de

04. November 2021 - 9:58 Uhr

Lecker? Heidi macht am Frühstücks-Büfett Werbung für Unterwäsche

Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages – und auch die schrägste? Heidi Klum hat sich jetzt posend am Buffet präsentiert. In Unterwäsche, auf dem Boden, vorm Spiegel, mit Rose im Mund: Ja, ist denn schon Halloween?!

Ist diese Unterwäsche-Werbung etwa Teil von Heidi Klums Halloween-Programm?

Eigentlich bereitete sich die "Queen of Halloween", wie sie manchmal genannt wird, dieser Tage auf das schauderhafteste Fest des Jahres vor. Zwischendurch war aber offenbar noch Zeit für etwas Werbung. Um Fendis "Skim"-Collection geht es, doch die Unterwäsche wird hier glatt zur Nebensache. Denn Heidis, sagen mir mal, interessante Darbietung lässt uns zweimal hinschauen.

Heidi Klum mit ganz besonderer Po-Werbung

Beim Betrachten der Schnappschüsse liegen einem dann nämlich doch ein paar Fragen so sehr am Herzen wie die Wäsche am Heidi-Hintern. Erstens: Wieso krabbelt die GNTM-Moderatorin in einem der Fotos auf dem Boden mit Rose im Mund herum, während im Hintergrund ein Typ am Laptop sitzt? Zweitens: Warum reiht das Supermodel drei fast identische Bilder aneinander, die ihre Kehrseite im Spiegel zeigen? Drittens: Was soll das besonders stürmische Lächeln der Laufsteg-Legende bewirken? Und viertens: Welcher Markenbeauftragte bei Fendi hat sich diese spezielle Form der Werbung ausgedacht?! Na, ist ja eigentlich auch egal, Werbung ist ja irgendwie auch Kunst – selbst die auf Social Media.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Im Video: Model-Ernährung? Heidi Klum nascht an einem menschlichen Arm

Unterdessen laufen die Vorbereitungen für Heidi-Halloween auf Hochtouren

Derweil in "Halloween Town": Mit Riesen-Schritten eilt Horrorfreundin Heidi dem Fest aller Feste entgegen! Die Frau, die schon Werwölfin, Schmetterling und Cyborg-Alien war, teasert dieses Jahr etwas ganz Spezielles für Halloween an. Zuletzt verspeiste sie einen Arm und zeigte sich als Zombie-Lady.

Im Video: Heidi Klum so schaurig wie selten

Dabei handelte es sich jedoch NICHT um Fendi-Werbung. Glauben wir jedenfalls. (nos)