Lodernder Liebesbeweis

Heißer Heiratsantrag: Stuntman bittet Freundin, ihn zu heiraten - während er brennt!

14. August 2020 - 11:52 Uhr

Stuntman Riky Ash ist "Feuer und Flamme" für Freundin Katrina

Stuntman Riky Ash wollte seiner Freundin scheinbar beweisen, dass er wortwörtlich "Feuer und Flamme" für sie ist. Kurz bevor der Brite vor seiner Partnerin Katrina auf die Knie ging, um ihr einen Heiratsantrag zu machen, ließ er sich mit einer Fackel lichterloh in Brand setzen. Krankenschwester Katrina dachte übrigens bis zum Moment des Kniefalls, dass es sich bei dem Feuer-Stunt nur um ein Fotoshooting für den guten Zweck handelte. Wie die überraschte Verlobte in spe auf den heißen Heiratsantrag reagierte – und ob sie dann auch wirklich ja gesagt hat – das sehen Sie im Video.

Übrigens: Dass solche flammenden Liebesbeweise wirklich nur von professionellen Stuntleuten durchgeführt werden sollten, zeigt dieser Fall eines Mannes aus England, der wegen seines Heiratsantrages aus Versehen seine ganze Wohnung abfackelte.

+++ Verlobung mit Hindernissen: Edi macht seiner Freundin einen Monat lang Heiratsanträge - und sie bekommt nichts mit. +++