RTL News>Leben>

Heiraten am "Schalttag": Diese Paare haben nur alle vier Jahre Hochzeitstag

"Ja" sagen am 29. Februar

Wer macht denn sowas? Heiraten am „Schalttag“

Diese Paare feiern nur alle vier Jahre Hochzeitstag Heiraten am 29. Februar
00:48 min
Heiraten am 29. Februar
Diese Paare feiern nur alle vier Jahre Hochzeitstag

30 weitere Videos

Der 29. Februar – der perfekte Hochzeitstag?

Wer sich am 29. Februar das Ja-Wort gibt, kann seinen Hochzeitstag nur alle 4 Jahre feiern. Aber ist das nicht unromantisch? Oder erst recht etwas ganz besonderes? Warum sich einige Paare ausgerechnet dieses Datum für ihren großen Tag ausgesucht haben, verraten sie im Video.

Warum gibt es überhaupt ein Schaltjahr?

Ein Schaltjahr hat einen Tag mehr – nämlich den 29. Februar. Und das hat einen astronomischen Grund. Die Erde braucht exakt: 365 Tage, fünf Stunden, 48 Minuten und 46 Sekunden um sich einmal um die Sonne zu drehen. Ein normales Kalenderjahr hat aber NUR 365 Tage, also fast sechs Stunden zu WENIG. Das läppert sich - in vier Jahren- fast auf einen ganzen Tag. Deshalb gibt es alle vier Jahre einen Tag dazu und somit ein Schaltjahr.