Wie eine Federkugel

Heidi Klum erscheint bei den American Music Awards 2019 in verrücktem Vogel-Strauß-Kostüm

Heidi Klum bei den American Music Awards 2019
Heidi Klum: Hat sich das Model für ihren Abendlook von der Natur inspirieren lassen?
Xavier Collin/Image Press Agency, Re Metauc, picture alliance/NurPhoto , iStock

Heidi Klum: Mit Minikleid auf dem roten Teppich

Die lange Abendrobe hat sie dieses Mal daheim gelassen: Stattdessen präsentierte Heidi Klum (46) am Sonntag bei den American Music Awards in Los Angeles ein Feder-Minikleid, das ihre Beine bestens zur Geltung brachte und schoss damit wortwörtlich den Vogel ab - erinnert ihr Kleid doch ein wenig an einen Strauß. Das Outfit bestand aus einem knappen silbernen Träger-Top und einem aufgeplusterten blauen Rock. Spitze Pumps, die ebenfalls silbern glänzten, und passender Schmuck vervollständigten den Look des Models. Ihre Haare trug die 46-Jährige mit Pony, zudem hatte sie einen Teil ihrer langen Mähne nach oben gesteckt.

Heidi und Tom: Posing auf Instagram

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattforminstagram, der den Artikel ergänzt. Sie können sich den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden. Weitere Einstellungenkönnen Sie imPrivacy Centervornehmen.

Tom Kaulitz war natürlich auch mit dabei

Begleitet wurde Klum von Ehemann Tom Kaulitz (30). Der entschied sich für ein weniger extravagantes Outfit. Er zeigte sich in einem komplett schwarzen Ensemble, bestehend aus Shirt mit V-Ausschnitt, Jacke, leicht glänzender Hose und Stiefeln. Nicht nur auf den Bildern der Veranstaltung strahlen Heidi und Tom in die Kameras. Auch auf Instagram postete Klum einige Bilder, die sie mit ihrem Mann auf dem Weg zu den American Music Awards zeigen - Fotos, die mal wieder zeigen, wie verliebt die beiden sind.

spot on news