Unterhaltung
Aktuelle Promi-News, TV, Kino und Musik

Heftige Virusinfektion: Tatort-Star Hans-Jochen Wagner bricht Dreharbeiten ab

Dieser Tatort-Darsteller ist erkrankt
Dieser Tatort-Darsteller ist erkrankt © picture alliance

Krimireihe wechselt zum ersten Mal seinen Ermittler

Schon zwei Mal hat Hans-Jochen Wagner in Deutschlands bekanntester Krimi-Sendung Mordfälle gelöst – bei der dritten Ermittlung im Schwarzwald wird er allerdings nicht dabei sein. Die Dreharbeiten zu 'Tatort' wurden jetzt ohne ihn fortgesetzt, denn der 49-jährige ist an einem hartnäckigen Virus erkrankt.

Dieser Schauspieler ersetzt Hans-Jochen Wagner

Zum ersten Mal in der Geschichte der Krimireihe wurde der Ermittler deswegen ersetzt.

Ab jetzt ermittelt Carlo Ljubek an der Seite von Eva Löbau. Laut der 'Bild' leidet Wagner bereits seit über zwei Monaten unter einem Virus – trotzdem soll der Einsatz von Ljubek nur eine Zwischenlösung sein. Wagner darf zum 'Tatort' zurückkehren, sobald er sich von der Krankheit erholt hat. Der dritte Fall im Schwarzwald wird aber definitiv ohne ihn stattfinden.

Mehr Unterhaltungs-Themen