Jetzt sucht ihn die Polizei

Für Social Media-Fame: Mann attackiert vom Aussterben bedrohte Robbe

15. Februar 2020 - 12:49 Uhr

Tiermisshandlung als „Gag“ für Social Media Kanal

Es ist derzeit der Aufreger im Netz: Ein Mann lässt sich dabei filmen, wie er am Strand auf Hawaii eine vom Aussterben bedrohte Mönchsrobbe heftig auf den Rücken schlägt. Bei TikTok erhoffte er sich damit offenbar Beliebtheit. Doch falsch gedacht: Die User sind fassungslos.

Zudem droht ihm nun richtig Ärger. Denn die Hawaii-Mönchsrobbe steht per Gesetz unter Schutz. Nach hawaiianischem Recht kann die Belästigung mit Freiheits- und Geldstrafe geahndet werden. Die völlig bekloppte Aktion sehen Sie im Video.