Hausdach erschlägt Kleinkind

13. Februar 2016 - 2:34 Uhr

Das Dach eines Einfamilienhauses in Tschechien ist eingestürzt und hat eine ganze Familie verschüttet. Ein erst ein Jahr altes Kind konnte von der Feuerwehr nur noch tot geborgen werden, beide Eltern wurden verletzt.

Wie die Nachrichtenagentur CTK berichtete, hatte das Ehepaar eine Dachreparatur an ihrem Haus in Horni Bludovice (Nordostmähren) vorgenommen. Auch ein 13-jähriges Mädchen, das Zeuge des Unglücks geworden war, musste medizinisch versorgt werden, weil es einen schweren Schock erlitt.