RTL News>Hauptsache Suess>

"Hauptsache süß"-Rezept: So gelingt euch René Olivers "Waffeltorte"

Waffeltorte: Waffeln mal ganz anders

"Hauptsache süß"-Rezept: So gelingt euch René Olivers "Waffeltorte"

René Oliver präsentiert eine kreative Waffeltorte.
waffeltorte.jpg

Bergische Inspirationen: Aus den legendären Waffeln etwas Neues zaubern

Schwarz, weiß und grün, das sind die bergischen Landesfarben. Da passt doch René Oliver auf seinem rosa Roller bestens ins Gesamtbild. Aber genug der Farbenlehre, unser Kuchen-Connaisseur besucht drei Zuckerbäckerinnen im Bergischen Land und macht noch einen ambitionierten Schlenker nach Holweide.

Hier wird er den einzigen Herren der Runde besuchen, um den leckersten Kuchen der Region zu finden. Inspiriert von den legendären Bergischen Waffeln, präsentiert René Oliver dann noch seine Interpretation des Kaffeetafel-Klassikers: „Renés Naked Waffeltorte“ ist eine süße Premiere und auf jeden Fall eine Sünde wert.

Zutaten Waffelteig

  • 125 g Butter weich
  • 125 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 50 ml Sahne
  • Zitronenschale gerieben
  • 0,5 Päckchen Backpulver
  • 100 g Mehl
  • 50 g Stärke

Zutaten Creme

  • 500 g Mascarpone
  • 1 Schuss Sahne
  • 200 g Frischkäse
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • Zitronenschale gerieben
  • 50 g Puderzucker
  • 400 g Himbeeren frisch
  • Minze
Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Zubereitung

  1. Für die Waffeln die Butter und Zucker kräftig aufrühren. Den Vanillezucker hinzufügen, danach Ei für Ei und die Sahne der Butter-Zucker-Masse zugeben. Den Abrieb der Zitronenschale untermengen. Mehl, Speisestärke und das Backpulver zuerst miteinander vermengen, dann sieben und zuletzt mit dem Teig beigeben.

  2. Das Waffeleisen auf höchster Stufe vorheizen, dann für das Backen der Waffeln auf mittlere Stufe stellen. Nun mit einem Pinsel das Eisen mit Öl einfetten. Pro Waffel 2-3 EL Teig auf die Unterseite des Waffeleisens geben, geschlossen in ca. 4 Min. goldbraun backen. Aus dem Teig mindestens sechs Waffeln backen. Nach dem Ausbacken die Waffeln vollständig auskühlen lassen.

  3. Für die Creme der Mascarpone, Sahne und den Frischkäse zu einer geschmeidigen Creme verrühren. Nun den Vanillezucker unter die Creme mischen. Bei Bedarf mit etwas Zucker nachsüßen und mit dem Zitronenabrieb verfeinern.

  4. Für das Stapeln der Torte zuerst eine Waffel mit der Creme bestreichen und darauf Himbeeren verteilen. Dies so lange weiterführen, bis die Waffeln bzw. die Creme aufgebraucht ist. Zur Dekoration die letzte Schicht Creme mit der Minze verzieren und mit Puderzucker bestäuben.

René Oliver sucht in "Hauptsache süß" die besten Hobbybäcker

In "Hauptsache süß" macht sich Promi-Bäcker und Back-Kolumnist René Oliver auf die Suche nach dem leckersten Kuchen Deutschlands. Seit dem 11. November, zur besten Kaffee- und Kuchenzeit am Sonntagnachmittag um 14:40 Uhr, reist er mit seinem pinkfarbenen Roller durch ganz Deutschland und lässt pro Sendung vier ambitionierte Hobbybäcker aus einer Region gegeneinander antreten. Er ist unterwegs im Spreewald, Pfalz, Allgäu, Ostfriesland, Ruhrgebiet und dem Bergisches Land.

Die Menschen, die er besucht, sind keine ausgebildeten Konditoren, sondern ganz normale Hobbybäcker, die ihre Lieblingsrezepte backen: Die Marzipantorte nach Omas geheimer Anleitung, den cremigsten Käsekuchen der Welt oder den einfachen aber leckeren Rührkuchen aus der Region.

"Hauptsache süß" bei TV NOW sehen

Die Backshow "Hauptsache süß" mit René Oliver sehen Sie immer bei RTL. Parallel zur TV-Ausstrahlung können Sie "Hauptsache süß" auch im RTL-Livestream bei TV NOW verfolgen.

Sie haben eine Folge verpasst? Kein Problem! Ganze Folgen von "Hauptsache süß" sind nach TV-Ausstrahlung zum nachträglichen Abruf online verfügbar.