Bitte hab Verständnis dafür, dass wir in diesem Browser keine optimale Nutzung von RTL.de gewährleisten können. Bitte benutze einen aktuelleren Browser (z.B. Chrome, Firefox, Safari oder Edge), damit du die Seite wie gewohnt nutzen kannst.

Kein böses Blut

Hauptsache Alessio geht's gut! Pietro Lombardi bedankt sich bei Sarahs Verlobtem Julian

Pietro, Sarah und Julian haben ein friedliches Verhältnis
Pietro, Sarah und Julian haben ein friedliches Verhältnis
© instagram / dpa

16. Dezember 2020 - 9:19 Uhr

Pietro Lombardi ist dankbar

Dass Pietro (28) und Sarah Lombardi (28) ein gutes Verhältnis miteinander pflegen, ist nichts Neues. Schließlich tun beide alles dafür, dass es dem gemeinsamen Sohn Alessio (5) gut geht – und dafür stehen sie auch täglich in Kontakt. Aber wie sieht es zwischen Pietro und Sarahs Verlobten Julian Büscher (27) aus? Im Sommer machte der Sänger in einer Fragerunde auf Instagram klar: "Sind jetzt keine besten Freunde!" Hat sich das mittlerweile geändert? In seiner Instagram-Story sprach der 28-Jährige nämlich vor wenigen Tagen einen süßen Dank an Julian aus.

Julian kümmert sich liebevoll um Alessio

Dass es von Anfang an nicht unbedingt brüderlich zwischen Pietro und Julian herging, bestätigt der Sänger jetzt nochmal in seiner Insta-Story: "Ich denke, es waren anfangs Schwierigkeiten da." Und das ist ja auch gar nicht verwerflich. Inzwischen sind die Wogen aber offenbar geglättet, wie Pietro weiter schreibt: "Mittlerweile verstehen wir uns super."

Seit ein paar Monaten wohnen Sarah und ihr Verlobter auch zusammen – gemeinsam mit dem fünfjährigen Alessio natürlich. Das Dreiergespann war auch schon oft zusammen im Urlaub. Der 27-jährige Fußballer verbringt möglicherweise sogar mehr Zeit mit Alessio, als dessen eigener Papa. Aber das ist kein Problem für Pietro. Ganz im Gegenteil, wie er jetzt deutlich macht. "Ich bin sehr dankbar, dass er sich, wenn der Kleine eben nicht bei mir ist, so gut um Alessio kümmert. Danke Julian", bedankt sich der 28-Jährige .

Hauptsache Alessio geht's gut – an diesem berühmtberüchtigten Satz ist also immer noch etwas dran.

Auf Instagram beantwortet Pietro immer wieder Fanfragen ganz offen und ehrlich.
Auf Instagram beantwortet Pietro immer wieder Fanfragen ganz offen und ehrlich.
© Instagram

Im Video: Hier macht Alessio seinem Papa eine süße Liebeserklärung

Auch interessant